Die in unserer Firma hergestellten Zwinger erfüllen alle Anforderungen, die für sichere und hygienische Tierhaltung notwendig sind. Einen besonderen Wert legen wir auf die Ästhetik und Dauerhaftigkeit der Produkte. Unsere Kunden können deswegen, neben Standardmodellen und Farbversionen, auch Zwinger bestellen, die mit der Form und Farbe ihren eigenen Wünschen entsprechen.

Unsere Abnehmer können komplexe Dienstleistungen erwarten, beginnend mit dem Entwurf, über die Herstellung bis hin zur Montage beim Kunden. Der ganze Prozess garantiert die höchste Dauerhaftigkeit und Nützlichkeit unserer Produkte.

In dieser Saison haben wir für unsere Kunden einen echten Hit vorbereitet. Es ist ein Sanitärsystem, das die Reinigung des Hundezwingers und Kotbeseitigung erleichtert

Produktionsprozess der Hundezwinger

Der Zwingerrahmen wird aus 25 mm Metallprofilen hergestellt, gefüllt mit Rohrstäbchen in 8 cm Abstand, mit Gitter oder mit ästhetischer und sehr beständiger Holztäfelung. Die Holztäfelung wird auch bei der Produktion von Hundehütten angewandt.

Die 1,5 x 2m Modulkonstruktion bietet große Möglichkeiten der individuellen Konfiguration und des Ausbaus an.

Das Podest wird aus gehobelten 25 mm Brettern und Latten gebaut, die das Skelett der Podestkonstruktion bilden. Vom Boden wird es durch verzinkte Füßchen getrennt. Dies gewährleistet eine entsprechende Ventilation, schützt vor Verfaulen und erhöht die Dauerhaftigkeit des Produkts.

Das Dach wird aus verzinktem Trapezblech oder aus beschichtetem Blech in verschiedenen Farben und Mustern gebaut. Das Blech wird auf einem beständigen und stabilen Gestell montiert.

Die beim Bau des Zwingers angewandten Materialien sind 100% sicher für die Tiere. Metallelemente werden feuerverzinkt und die Holzelemente werden doppelt imprägniert.

Die Sicherheit wird durch eine entsprechende Konstruktion gewährleistet, die den Angriff des Hundes unmöglich macht. Das Drehfuttersystem eliminiert die Notwendigkeit, in den Zwinger reinzugehen (in der Ausstattung 2 Schüssel hoher Qualität). Die Tür wird nur nach innen geöffnet und hat einen soliden Verschluss, der Hund kann sie nicht öffnen.